BRUSTPFLEGE

Advice1-AnoushkaAuch wenn Ihr BH im Moment past - es bedarf schon kleiner Veränderungen, dass sich das ändern kann. Gewichtsveränderungen zum Beispiel können Ihre BH-Größe ebenso beeinflussen wie ein neues Krafttraining im Fitnesscenter.

Während des Monatszyklus kann sich die BH-Größe um ein ganzes Körbchen verändern, so dass Sie an manchen Tagen einen größeren BH benötigen. Schwangerschaft verändert die Brustgröße ebenso. Und sie verändern sich noch einmal nach dem Abstillen.

Mit dem Alter verliert die Haut Spannkraft und die Muskelmasse last nach, so dass Sie eine andere BH-Form benötigen könnten – beispielsweise einen Halbschalen-BH statt eines Vollschalen-BHs.

Auch wenn Sie mit der Pille anfangen oder eine andere hormonelle Medikamentation zu sich nehmen, verändert sich die BH-Größe. Aber selbst wenn nichts von den genannten Faktoren auf Sie zutrifft, sollten Sie sich regelmäßig vermessen lassen. Wir empfehlen mindestens alle 12 Monate.